Logo Hotelplan Group

Der Verwaltungsrat der Hotelplan AG erhält zwei neue Mitglieder und bestimmt seinen neuen Präsidenten

Hotelplan Suisse9. Dezember 2004
Hotelplan Group

Die Verwaltung MGB hat Peter Landsberger und Wolfgang Werlé als neue Mitglieder des Verwaltungsrats der Hotelplan AG gewählt. Per 1.1.2005 wird das Gremium damit von vier auf sechs Mitglieder erweitert. Mitte Jahr 2005 wird Herbert Bolliger von Anton Scherrer das Amt des Verwaltungsrats-Präsidenten der Hotelplan AG übernehmen.

Die Erweiterung des Hotelplan-Verwaltungsrats erfolgt analog dem Vorgehen bei der Migros Bank und der Globus Gruppe. „Hotelplan erhält mit den beiden neuen Mitgliedern Persönlichkeiten, die wertvolle Erfahrungen und exzellente Branchenkenntnisse einbringen werden“, sagt Verwaltungsrats-Präsident Anton Scherrer.

Peter Landsberger (65) war als Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Deutschen Reisebüro AG (DER) in Frankfurt/Main tätig.

Wolfgang Werlé (56) war u.a. für die Catering-Marken der Lufthansa und der Swissair (Gate Goumet) tätig und fungierte vier Jahre lang als Leiter des Konzernbereichs der SAirRelations. Im Jahr 2001 übernahm Werlé die Geschäftsführung der Hiestand Gruppe.

Peter Landsberger und Wolfgang Werlé ergänzen den bisherigen Verwaltungsrat, der mit Anton Scherrer (Präsident), Jörg Zulauf (Vizepräsident) und den Mitgliedern Rita Giacometto und Claus M. Niederer besetzt ist.

Zum 1.7.2005 wird Herbert Bolliger die Nachfolge als Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes MGB antreten und in dieser Eigenschaft das Präsidium von Hotelplan übernehmen.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.