Logo Hotelplan Group

Frühling in allen Regenbogen-Farben

Hotelplan Suisse28. April 2015
Hotelplan Suisse

Frühlingsgefühle liegen in der Luft – auch bei der Rainbow-Community. Und wer kennt ihre Bedürfnisse besser als Lesbians und Gays selber? Die spezialisierten Gay-Reise-Beraterinnen und -Berater von Hotelplan Suisse geben ihre Insider-Tipps gerne persönlich weiter…

Die Temperaturen werden milder, die Blumen spriessen und die Vögel zwitschern um die Wette: Alle spüren den Frühling… Sun & Fun in Fort Lauderdale, Sightseeing in Stockholm, Tango tanzen in Buenos Aires, relaxen auf Koh Lanta oder feiern in Berlin – Lesbians und Gays geniessen den Frühling rund um den Globus.

Sun & Fun in Fort Lauderdale

Fort Lauderdale – wegen der vielen Wasserstrassen auch das „Venedig der USA“ genannt – ist ein Mekka für Gays. Die einheimische Gay-Szene ist insbesondere im Quartier „Wilton Manors“ präsent und zeigt sich in bester Flirtlaune. Einen gemütlichen Sonntags-Brunch oder ein Mittagessen im Rosie’s, danach einen Spaziergang am Strand oder Shopping in der riesigen Mall „Sawgrass Mills“ und abends Lust auf Party? Hier findet man alles, was das Herz begehrt.
Ein Aufenthalt im 4.5-Sterne-Hotel „W Fort Lauderdale“ in Fort Lauderdale in den USA ist bei Hotelplan ab CHF 1’602.- pro Person im Doppelzimmer buchbar, inklusive 5 Übernachtungen sowie Flug von Zürich nach Fort Lauderdale und zurück. www.hotelplan.ch/h-110467

Restaurant „Rosie’s Bar and Grill“: www.rosiesbng.com

Gay Travel-Blog: https://blog.gaytravel.hotelplan.ch/?p=814

Sightseeing in Stockholm

Schwedens Hauptstadt gilt als attraktives Reiseziel für Gays: Auf 14 Inseln bietet Stockholm mit unzähligen Parks und Grünanlagen eine charmante Kulisse für alte und neue Bekanntschaften. Ein Spaziergang durch die Altstadt „Gamla Stan“, der Besuch in einem der vielen Museen oder eine Bootstour zu den nahen Schären – hier verlängert man den Frühling gerne. Und für Frischfleisch geht’s zuerst ins Restaurant „The Grill“ und danach in die Gay-Bar „Torget“. Wer vom 5. bis 9. August 2015 in Stockholm ist, kann zudem an den EuroGames dabei sein: https://eurogamesstockholm.com

Ein Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel „Clarion Hotel Sign“ in Stockholm in Schweden ist bei Hotelplan ab CHF 192.- pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück buchbar, inklusive 2 Übernachtungen. www.hotelplan.ch/h-92937

Restaurant
„The Grill“: www.grill.se / Bar „Torget“: https://torgetbaren.com

Tanzen in Argentinien

Die Tangometropole in Argentinien verzaubert in jederlei Hinsicht: Buenos Aires trumpft mit der Lebensenergie von Barcelona, dem Charme von Paris und der kulinarischen Vielfalt von Rom auf. Und auch für Tanzfreudige bietet die Stadt ein Highlight: Tango-Tanzkurse für Lesben und Schwule.
Ein Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel „Legado Mitico“ in Buenos Aires in Argentinien ist bei Travelhouse/Salinatours ab CHF 197.- pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück buchbar. www.travelhouse.ch/de/z-189405

Gay Travel-Blog: https://blog.gaytravel.hotelplan.ch/?p=1899

Süsses Nichtstun auf Koh Lanta

Lust, einfach mal auszuspannen und die Seele baumeln zu lassen? Sich rundum verwöhnen zu lassen? Auf Koh Lanta in Südthailand finden Lesbians und Gays Entspannung, Intimsphäre und ein Lächeln. Das Adults Only-Hotel „Layana Resort & Spa“ bietet eine paradiesische Kulisse für eine romantische Auszeit.
Ein Aufenthalt im 5-Sterne-Hotel „Layana Resort & Spa“ am Phrae Ae Beach auf Koh Lanta in Thailand ist bei Travelhouse/Wettstein ab CHF 90.- pro Person und Nacht im Garden Pavillon mit Frühstück buchbar. www.travelhouse.ch/de/z-53045

Gay Travel-Blog: https://blog.gaytravel.hotelplan.ch/?p=1837

Party in Berlin

Kultur, Kulinarik, Shopping oder Party? Kannst du dich nicht entscheiden? Musst du auch nicht. Berlin bietet alles und noch mehr. Die Gay-Szene ist hier auffällig locker und die Möglichkeit, interessante Bekanntschaften zu schliessen riesig. Wer gerne gut und schön speist, geht beispielsweise ins „La Cocotte“ oder ins „Sissi“. Feiern kann man im „Berghain“ oder „Die Busche“.
Ein Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel „Indigo Ku’damm“ in Berlin in Deutschland ist bei Globus Reisen ab CHF 264.- pro Person buchbar, inklusive 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück sowie Flug von Zürich nach Berlin und zurück. www.globusreisen.ch/h-244934

Restaurants:
„La Cocotte“: www.lacocotte.de / „Sissi“: www.sissi-berlin.de

Clubs:
„Berghain“ www.berghain.de / „Die Busche“: www.diebusche.de

In folgenden 4 Reisebüros von Hotelplan und Globus Reisen finden Lesben und Schwule spezialisierte Gay-Travel-Berater:

Weitere Tipps für Lesbians & Gays finden sich im Gay Travel-Blog von Hotelplan unter https://blog.gaytravel.hotelplan.ch, auf der Facebook-Seite „Hotelplan Gay Travel“ unter www.facebook.com/Hotelplangaytravel.

Diese und weitere Angebote für die „Rainbow-Community“ sind in den Katalogen „USA“ und „Städtereisen“ von Hotelplan, in den Katalogen „Südamerika“ von Travelhouse/Salinatours und „Asien“ von Travelhouse/Wettstein sowie im Städtereisen-Angebot von Globus Reisen zu finden. Weitere Angebote sind ebenfalls in den Hotelplan- und Travelhouse-Filialen, in den Globus Reisen Lounges sowie im Internet unter www.hotelplan.ch/gaytravel, www.travelhouse.ch/reisen/gay-travel und www.globusreisen.ch erhältlich.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.