Logo Hotelplan Group

Hotelplan Group übernimmt die exklusive Vermarktung der Insel Vakarufalhi auf den Malediven

Hotelplan Suisse9. November 2007
Hotelplan Suisse

Der Schweizer Reiseveranstalter Hotelplan übernimmt die exklusive Vermarktung der Malediven-Insel Vakarufalhi. Auf der Insel liegt das aus 50 Strand-Bungalows bestehende Mount Lavinia Hotel & Resort. Die ausgedehnte Ferienanlage wird im Sommer 2008 vollständig erneuert. Auf die Erhaltung der Einzigartigkeit und des natürlichen Charakters der Trauminsel wird dabei besonderer Wert gelegt.

Durch die exklusive Kooperation mit dem Mount Lavinia Hotel & Resort auf Vakarufalhi führt  Hotelplan Konzernchef Christof Zuber die eingeschlagene Strategie fort. Die Hotelplan Group will im exklusiven Spezialistensegment nachhaltig weiter wachsen.

Der Hotelplan Konzern ist einer der grössten europäischen Reiseveranstalter im Indischen Ozean, insbesondere auf den Malediven. Jährlich fliegen über 25’000 Reisegäste – mehrheitlich aus Italien und der Schweiz – mit Hotelplan ins Inselparadies.

Die Insel Vakarufalhi ist im internationalen Markt bestens etabliert und besticht durch Traum-strände, üppige Vegetation und ein bei Tauchern sehr beliebtes Hausriff. Das Mount Lavinia Hotel & Resort steht unter dem Management der traditionsreichen Mount Lavinia Hotel Group, wird aber eigenständig und in enger Zusammenarbeit mit Hotelplan geführt. Die Gruppe besitzt mehrere Anlagen auf Sri Lanka und den Malediven.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.