Logo Hotelplan Group

Hotelplan Gruppe veräussert niederländische Tochtergesellschaft an Oad Gruppe

Hotelplan Suisse17. Februar 2006
Hotelplan Group

Die Hotelplan Gruppe veräussert ihre niederländische Tochtergesellschaft an die Oad Gruppe.

Die Hotelplan Internationale Reisorganisatie B.V. mit Sitz in Rijswijk ist als Reiseveranstalter sowie im Vertrieb von Reisen mit den Reisebüros Brooks und Van Staalduinen tätig. Die hundertprozentige Tochter der Hotelplan AG geht in den Besitz der niederländischen Oad Gruppe über. Eine Absichtserklärung (Letter of Intent) ist heute von beiden Parteien unterzeichnet worden. Über den Kaufpreis und die Modalitäten ist Stillschweigen vereinbart.

Hotelplan Holland verzeichnete in den letzten Jahren Umsatzeinbrüche und operative Verluste. Im Jahr 2005 wurde eine umfassende Marktstudie erarbeitet. Die Umsetzung der daraus eingeleiteten Neupositionierung des Reisegeneralisten im Alleingang erwies sich als äusserst schwierig. Durch die Zusammenführung mit Oad können im Backoffice Synergien genutzt und die Kosten wesentlich verbessert werden..

Mit Oad, so CEO Christof Zuber, habe die Hotelplan Gruppe ihren Wunscheigentümer für die holländische Tochter gefunden. Die Oad Gruppe ist in den Niederlanden im Bereich Touroperating, Busreisen und Reisevertrieb aktiv und gehört mit einem Umsatz von 766 Millionen Euro (Umsatz 2005) zu den führenden Reiseanbietern des Landes. Das Traditionsunternehmen steht unter der Leitung und im 100% Besitz der Familie Ter Haar. Oad wird die etablierten Reisemarken Hotelplan im Touroperating sowie Brooks und Van Staalduinen im Retailing im holländischen Markt weiterführen.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.