Logo Hotelplan Group

Hotelplan integriert Marti Reisebüros

Hotelplan Suisse24. August 2004
Hotelplan Group

Per 1. November 2004 erwirbt Hotelplan vertragsgemäss von der Ernst Marti AG deren 30-prozentige Beteiligung an der gemeinsam gegründeten Marti Reisebüro AG. Hotelplan ist damit alleinige Besitzerin des Unternehmens. Gleichzeitig mit dieser Übernahme vollzieht Hotelplan die Integration der MARTI Reisebüro AG in Hotelplan AG.

Die im Januar 2002 von der HOTELPLAN SWISS GROUP (70 Prozent) und der Ernst Marti AG (30 Prozent) gegründeten Marti Reisebüro AG geht per 1.11.2004 gemäss früherer Vereinbarung in den vollständigen Besitz von Hotelplan über. Gleichzeitig mit diesem Schritt integriert Hotelplan die 14 Marti Reisebüros vollständig in die Vertriebsorganisation der HOTELPLAN SWISS GROUP. Dazu gehört, dass die Marti-Reisebüros in Hotelplan- oder ESCO-Filialen umbenannt werden. Innerhalb dieses Prozesses ist kein Personalabbau vorgesehen. Die Busreisen-Produkte von Marti-Reisen sind in den Reisebüros unverändert buchbar.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.