Logo Hotelplan Group

Im Zelt um die Welt

Hotelplan Suisse21. Oktober 2014
Hotelplan Suisse

Hier ein Rascheln, da der Ruf des Uhu und über allem der Mondschein. Zelt-Ferien kennen viele aus der Kindheit. Abenteuerlich, romantisch und manchmal etwas unheimlich. Das Übernachten im Zelt kann jedoch weitaus abwechslungsreicher und komfortabler sein – ganz nach dem Motto: Glamping statt Camping.

1001 Nacht unter arabischem Sternenhimmel, hoch zu Pferd durch das Altai-Gebirge, Trekking auf dem Inka-Trail, Bärenbeobachtungen in Ost-Kanada, Luxus pur in der Wüste Dubais – spannend? Für das Tüpfelchen auf dem i sorgt die Übernachtung im Zelt. Ob einfach, luxuriös oder mit Expeditions-Charakter – hier möchte man seine Zelte bestimmt nicht mehr abbrechen!

Zeltromantik und 1001 Nacht im Oman

Sternenhimmel, unendliche Wüstenlandschaften und ein Hauch von 1001 Nacht: In Unterkünften, welche traditionellen Beduinenzelten nachempfunden sind, übernachten Reisegäste komfortabel in einem erstklassigen Wüsten-Camp. Ausflüge zum „Wadi Bani Khalid“ – dem berühmten und eindrücklichen Wüsten-Flussbett – sowie Sandboarding, Stern-Beobachtungen und Besuche des „Turtle Beach“ – dem Strand, an dem Schildkröten unter strenger Beobachtung ihre Eier legen – runden das besondere Erlebnis ab. Hier holt man die Sterne vom Himmel!

Aufenthalte in der 4.5-Sterne-Unterkunft „Desert Nights Camp“ in Wahiba Sands im Oman sind bei Hotelplan ab CHF 234.- pro Person und Nacht im Doppel-Zelt mit Halbpension buchbar. www.hotelplan.ch/h-102896

Zeltabenteuer und Reitausflüge in Russland

Spektakuläre Landschaften und unberührte Natur erleben Gäste auf einer Reise hoch zu Pferd nahe der kasachischen, chinesischen und mongolischen Grenze. Tägliche Reittouren durch tiefe Wälder, weite Täler, auf Bergpässe und vorbei an glitzernden Bergseen zeigen die abwechslungsreiche Region des Altai-Gebirges. Neben Unterkünften in Holzhütten sorgen die Nächte im Zelt für eine zusätzliche Portion Romantik und Abenteuer. Nichts für Couch-Potatoes!

Die 15-tägige Rundreise „Reiterlebnis in den sibirischen Wäldern“ ab/bis Moskau in Russland ist bei Travelhouse/Falcontravel ab CHF 2’190.- pro Person im Doppelzimmer buchbar, inklusive 3 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels, 5 Übernachtungen in Holzhütten, 6 Übernachtungen im Zelt, 11 Mal Frühstück, 10 Mittagessen, 10 Abendessen, Ausflüge sowie Englisch sprechender Reiseleitung. www.travelhouse.ch/de/z-1900695

Zelttrekking und Fernblick in den peruanischen Anden

Vorbei an Inka-Ruinen, schneebedeckten Bergen und durch Andentäler führt der Inka-Trail Trekking-Teilnehmende zu beeindruckenden Aussichtspunkten und durch die üppige Vegetation des fruchtbaren Urubamba-Tales. Auch der Besuch der weltbekannten Inkastätte „Machu Picchu“ steht auf dem Programm. Während der Trekking-Tour übernachten Reisegäste im Zelt. Nichts für Warmduscher!

Das 4-tägige Trekking „Inka-Trail“ ab/bis Cuzco in Peru ist bei Travelhouse/Salinatours ab CHF 890.- pro Person im Doppelzelt mit Vollpension buchbar, inklusive 3 Übernachtungen im Zelt sowie lokaler Englisch sprechender Reiseleitung. www.travelhouse.ch/z-1901042

Travelhouse-Blog: www.travelhouse.ch/trekking-peru

Zeltexpedition und Bärenbeobachtungen in Ost-Kanada

Ein Naturerlebnis der anderen Art bietet der Torngate Mountain National Park mit spektakulären Landschaften und einer einmaligen Fauna. Hier können Eis- und Schwarzbären beobachtet werden. Zudem ist der Kontakt mit Ureinwohnern – den Inuits – möglich, um mehr über ihre Geschichte und Kultur zu erfahren. Übernachtet wird im Torngate Base Camp in Zelten, was diesem Erlebnis einen zusätzlichen Expeditions-Charakter verleiht. Nichts für Langweiler!

Die 5-tägige Bärenbeobachtung „Torngate Mountain Base Camp“ ab/bis Goose Bay in Ost-Kanada ist bei Travelhouse/Skytours ab CHF 5’830.- pro Person im Doppel-Tuttuk buchbar, inklusive Flug von Goose Bay zum Base Camp und zurück, 4 Übernachtungen im Zelt, Vollpension während des Aufenthaltes im Base Camp sowie diverse Aktivitäten und Ausflüge. www.travelhouse.ch/z-1900981

Zelterlebnis und Luxus pur in Dubai

Luxus pur inmitten weiter Dünenfelder geniessen, seltene Tiere wie die Oryx-Antilope oder die Wüsten-Gazelle beobachten oder sich eine wohltuende Wellness-Behandlung gönnen – im Herzen eines Naturschutz-Reservates erleben Reisegäste Zelt-Feeling einmal anders. In einem luxuriösen und romantischen Wüstenresort, dessen Suiten die traditionelle arabische Architektur widerspiegeln und über ein Zeltdach verfügen, kommen Geniesser ins Schwärmen. Hier erlebt man exklusive Wohlfühl-Momente!

Ein Aufenthalt in der 5-Sterne-Unterkunft „Al Maha – a Luxury Collection Desert Resort & Spa“ ist bei Globus Reisen ab CHF 586.- pro Person und Nacht in der Beduinen-Suite mit Vollpension buchbar. www.globusreisen.ch/h-7221

Diese und weitere Reisevorschläge für Ferien im Zelt sind in den Katalogen „Ferne Traumstrände“ von Hotelplan, „Osteuropa“ von Travelhouse/Falcontravel, „Südamerika“ von Travelhouse/Salinatours, „Kanada, Alaska“ von Travelhouse/Skytours und „Vereinigte Arabische Emirate/Oman/Ägypten“ von Globus Reisen zu finden. Weitere Angebote sind ebenfalls in den Hotelplan- und Travelhouse-Filialen, in den Globus Reisen Lounges sowie im Internet unter www.hotelplan.ch, www.travelhouse.ch und www.globusreisen.ch erhältlich.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.