Logo Hotelplan Group

Interhome neu auch in den Golfstaaten vertreten

Interhome Group2. Juli 2008
Interhome Group

Der Schweizer Spezialist für Ferienhäuser und Ferienwohnungen ist durch ein neues Partner-Verkaufsbüro in Abu Dhabi präsent.

Die Interhome AG setzt den eingeschlagenen Weg der Internationalisierung mit der Eröffnung eines Partner-Verkaufsbüros in den Vereinigten Arabischen Emiraten fort. Sie steigt damit in einen äusserst anspruchsvollen Markt ein.

Interhome AG, eine eigenständige Marke der Hotelplan Gruppe, ist seit kurzem mit einem Verkaufsbüro in Abu Dhabi, dem zweitgrössten Emirat der VAE (Vereinigte Arabischen Emirate), vertreten. Mit dem Partner Khalid Anwar von der Firma Emirates Link Investment hat der Ferienwohnungs- und Ferienhaus-Vermittler einen erfahrenen Touristiker mit einem umfassenden Netzwerk als Leiter des neuen Büros verpflichten können. «In Abu Dhabi und in Dubai besteht ein grosser Markt mit viel Potenzial», erklärt CEO Simon Lehmann, «der extrem hohe Qualitätsanforderungen stellt.» Aus diesem Grund hat die Interhome AG mit der Erweiterung ihres Portfolios im Luxussegment begonnen.

Die Aufnahme der Geschäftstätigkeit in den Golfstaaten stellt für die Interhome AG eine grosse Herausforderung dar und ist mit einem Ausbau der Serviceleistungen verbunden. «Unser Zielpublikum in der Golfregion erwartet ein Top-Angebot auf höchstem Niveau und einen erstklassigen Service», erklärt der Interhome-CEO weiter. Mit andern Worten heisse dies, dass sowohl im Service- als auch im Produktbereich höchste Qualität gefragt sei.

Die Golfregion ist für die Interhome AG nicht nur als Quellmarkt von Interesse. Gemäss Simon Lehmann könnte insbesondere Dubai schon bald als neuer Destinationsmarkt in Frage kommen.

Die Interhome AG ist als Reiseveranstalter auf die Vermittlung eines weltweiten Angebots mit mehr als 30'000 Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Chalets in 21 Ländern spezialisiert. Der Qualitätsanbieter vermittelte 2007 498'906 Feriengäste und erzielte einen Nettoerlös von 209 Mio. CHF (132 Mio. EUR; +7,7%). Ein weltweites Reservierungsnetz, Kataloge in elf Sprachen in einer Gesamtauflage von jährlich rund 1,5 Millionen Exemplaren, informative Websites sowie modernste Kommunikationsmittel ermöglichen höchsten Komfort für den Kunden und Effizienz in der Buchungsabwicklung. Die Dachgesellschaft Interhome AG, domiziliert in Glattbrugg/Zürich, wird zu 100% von der Hotelplan Holding AG gehalten. Diese wiederum ist zu 100% im Besitz der Migros, der grössten Detailhandelsorganisation der Schweiz mit Sitz in Zürich.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.