Logo Hotelplan Group

Interhome übernimmt Vertrieb von Just France

Hotelplan Suisse23. Dezember 2008
Interhome Group

Die Interhome-Gruppe übernimmt ab sofort den Vertrieb von Just France und integriert das Angebot in das bestehende Frankreich-Portfolio. Just France, eine Tochtergesellschaft der britischen Inghams Travel, ist spezialisiert auf hochwertige Ferienhäuser und -wohnungen in den schönsten Regionen Frankreichs. Mit dieser Kooperation baut die Interhome-Gruppe ihre Position im Premium-Segment weiter aus.

Mit der Übernahme des weltweiten Vertriebs des Just France Portfolios stärkt Interhome seine Position als Spezialist für Ferienhäuser im Premium-Segment. Bis anhin operierte Just France aus dem Reisemarkt Grossbritannien heraus. Das Portfolio von Just France umfasst rund 500 Ferienvillen. Diese verfügen mehrheitlich über ein privates Schwimmbad und zeichnen sich durch typisches Ambiente, architektonische Highlights und schöne Lage aus. Die qualitativ hoch stehenden Drei- bis Viersterne-Objekte befinden sich grösstenteils in den touristischen Regionen Vendée, Pays-de-Loire, Dordogne, Poitou-Charentes und Bretagne. Mit der Integration von Just France knüpft Interhome an die Übernahme von France Villas (Frankreichs damaliger Nummer 1 im Bereich der Villen- und Ferienhausvermittlung) im Jahr 2006 an.

Inghams Travel, wie Interhome auch eine Hotelplan-Tochter, entschied sich zu Beginn dieses Jahres, für das eigene Ferienhausangebot unter dem Brand Just France das neue Interhome-Reservierungssystem iRent als Produktions- und Verkaufsinstrument zu nutzen. Damit öffnete sich Inghams Travel den Zugang zum weltweiten Vertrieb in über 12 Sprachen in allen elektronischen Interhome-Distributionskanälen. Davon profitieren nicht nur Kunden der beiden Reiseanbieter. Auch die jeweiligen Immobilieneigentümer können durch dieses Joint Venture mit einer optimierten Auslastung in der Neben- und Hochsaison rechnen.

Das erweiterte Frankreich-Angebot ist ab sofort auf https://www.interhome.ch/, über die nationalen Interhome-Verkaufsstellen sowie die Online-Partner buchbar.

Die Interhome AG ist als Reiseveranstalter auf die Vermittlung eines weltweiten Angebots mit mehr als 46'000 Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Chalets in 21 Ländern spezialisiert. Der Qualitätsanbieter vermittelte 2007 499'000 Feriengäste und erzielte einen Nettoerlös von 204,5 Mio. CHF (130 Mio. EUR; +7,5%). Ein weltweites Reservierungsnetz, Kataloge in elf Sprachen in einer Gesamtauflage von jährlich rund 1,5 Millionen Exemplaren, informative Websites sowie modernste Kommunikationsmittel ermöglichen höchsten Komfort für den Kunden und Effizienz in der Buchungsabwicklung. Die Dachgesellschaft Interhome AG, domiziliert in Glattbrugg/Zürich, wird zu 100% von der Hotelplan Holding AG gehalten. Diese wiederum ist zu 100% im Besitz der Migros, der grössten Detailhandelsorganisation der Schweiz mit Sitz in Zürich.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.