Logo Hotelplan Group

Interhome und Schweiz Tourismus beschliessen strategische Partnerschaft

Hotelplan Suisse5. März 2009
Interhome Group

Der grösste Schweizer Ferienwohnungsvermittler und die nationale Tourismus-Vermarktungsorganisation lancieren eine strategische Partnerschaft. Sowohl Interhome als auch Schweiz Tourismus sind starke Marken, die für Qualität und Verlässlichkeit stehen. Dank der neuen Kooperation können beide Unternehmen wertvolle Synergien nutzen und dadurch die Feriendestination Schweiz im In- und Ausland noch besser positionieren.

Ferienwohnungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Schweizer Tourismus-Angebots und erfreuen sich seit Jahren einer wachsenden Nachfrage. Gerade im zurzeit schwierigen wirtschaftlichen Umfeld entscheiden sich immer mehr Touristen für Ferienwohnungen, da diese im Vergleich zu Hotels häufig ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis offerieren. Auch aus diesem Grund haben der führende Schweizer Ferienwohnungsvermittler Interhome und die Vermarktungsorganisation Schweiz Tourismus beschlossen, ihre jeweiligen Kernkompetenzen in einer strategischen Partnerschaft zu bündeln und so von wertvollen Synergien zu profitieren. Hauptzweck der Partnerschaft ist die Stärkung der Tourismus-Marke Schweiz. Dank gemeinsamen Marketingaktivitäten möchten sowohl Interhome als auch Schweiz Tourismus ihren Bekanntheitsgrad im In- und Ausland steigern und neben den bestehenden auch neue Kundengruppen mit einem vielfältigen Angebot ansprechen. Zudem ermöglicht die strategische Partnerschaft, die Services von Schweiz Tourismus in die eigene Website zu integrieren und so einen Mehrwert für die Klientel zu schaffen. Interhome offeriert in der Schweiz ein Portfolio von 2800 qualitätsgeprüften Ferienhäusern und Wohnungen.

«Mit Hilfe der starken Marke Interhome wird es uns gelingen, die Schweiz noch wirksamer und nachhaltiger als hochwertige Feriendestination zu vermarkten», freut sich Jürg Schmid, Direktor von Schweiz Tourismus. Und auch Simon Lehmann, CEO von Interhome, bezeichnet die neue Partnerschaft als Meilenstein. «Der Slogan ‚ganz natürlich‘ von Schweiz Tourismus passt hervorragend zur Interhome-Philosophie, die Wohlbefinden, Authentizität und Qualität miteinander vereint.» Der Fokus in der gemeinsamen Kommunikation wird auf die Themen «Bergsommer» und «Winter» gelegt.

Die Interhome AG ist als Reiseveranstalter auf die Vermittlung eines weltweiten Angebots mit mehr als 46'000 Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Chalets in 21 Ländern spezialisiert. Der Qualitätsanbieter vermittelte 2008 525'117 Feriengäste und erzielte einen Nettoerlös von 211,9 Mio. CHF (+1,4%). Ein weltweites Reservierungsnetz, Kataloge in elf Sprachen in einer Gesamtauflage von jährlich rund 1,5 Millionen Exemplaren, informative Websites sowie modernste Kommunikationsmittel ermöglichen höchsten Komfort für den Kunden und Effizienz in der Buchungsabwicklung. Die Dachgesellschaft Interhome AG, domiziliert in Glattbrugg/Zürich, wird zu 100% von der Hotelplan Holding AG gehalten. Diese wiederum ist zu 100% im Besitz der Migros, der grössten Detailhandelsorganisation der Schweiz mit Sitz in Zürich.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.