Logo Hotelplan Group

Kein nachträglicher Treibstoffzuschlag bei Hotelplan Suisse

Hotelplan Suisse18. März 2022
Hotelplan Suisse

Auf bei Hotelplan Suisse gebuchten Flugtickets wird kein nachträglicher Treibstoffzuschlag verrechnet. Der Schweizer Reiseveranstalter hat dafür im Sinne der Kundinnen und Kunden die Zusage bei diversen Airlines eingeholt.

Kundinnen und Kunden von Hotelplan Suisse müssen sich in den kommenden Monaten trotz der steigenden Erdölpreise nicht vor einem nachträglichen Treibstoffzuschlag fürchten. Der Schweizer Reiseveranstalter hat von diversen Airlines – unter anderem von Swiss, Edelweiss Air, Helvetic Airways, Chair Airlines, Condor und SunExpress – die Zusage erhalten, dass es auf durch Hotelplan Suisse bereits ausgestellten Flugtickets keinen Treibstoffzuschlag geben wird. "Als Reiseveranstalter fühlen wir uns in der Pflicht, diese Abklärung im Sinne unserer Kundinnen und Kunden frühzeitig zu tätigen. Dass einige nicht erwähnte Airlines dennoch einen nachträglichen Treibstoffzuschlag in Erwägung ziehen, ist leider nicht ausgeschlossen", erklärt Nicole Pfammatter, designierte CEO Hotelplan Suisse.

Sorglose Ferienplanung dank flexiber Annullationsbedingungen

Kundinnen und Kunden, welche die Reiseplanung für die nächsten Ferien noch nicht in Angriff genommen haben, empfiehlt Hotelplan Suisse dies demnächst nachzuholen. "Aufgrund des volatilen Erdölpreises ist aktuell eine Erhöhung der Preise für Flugtickets und somit auch für die in den Sommermonaten beliebten Pauschalreisearrangements nicht auszuschliessen", so Pfammatter. Um die Ferienplanung bereits jetzt sorglos angehen zu können, hat sich Hotelplan Suisse entschieden, die flexiblen Annullationsbedingungen MaxiFlex¹ erneut zu verlängern. Pauschalreisen der Marke Hotelplan, deren Flüge mit Edelweiss Air (ab Zürich) oder Helvetic Airways (ab Zürich und Bern) durchgeführt werden, können bis 21 Tage vor Abreise ohne Angabe von Gründen kostenlos annulliert oder umgebucht werden. Ebenfalls gilt das Angebot für eine Handvoll Flüge mit Swiss ab Zürich sowie rund 15 Destinationen, die von Swiss ab Genf angeflogen werden. Die MaxiFlex-Angebote gelten für sämtliche Neubuchungen bis 30. April 2022 mit Abreise bis 31. Oktober 2022.

¹Die Angebote sind unter www.hotelplan.ch ersichtlich.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.