Logo Hotelplan Group

M-Travel Switzerland übernimmt bta Holding AG

bta first travel24. September 2009

Per 1. Januar 2010 übernimmt M-Travel Switzerland mit einem Mehrheitsanteil die erfolgreiche bta Holding AG. So wird die bereits zu M-Travel Switzerland gehörende Geschäftsreisemarke FCm First Business Travel in die bta Holding AG integriert. Die Geschäftsreisemarken treten neu mit dem Namen bta First Travel AG auf. Im Bereich Geschäftsreisen, im Speziellen für KMU's, gilt bta als einer der Top 4 Geschäftsreiseveranstalter der Schweiz. Damit setzt M-Travel Switzerland die eingeschlagene Strategie fort und expandiert in Erfolg versprechende Nischenmärkte.

Die bta-Gruppe zählt zu den führenden unabhängigen Reiseunternehmen der Schweiz mit einem Umsatz von rund CHF 80 Mio. Innovative, zukunftsorientierte und exakt auf die Bedürfnisse des Marktes ausgerichtete Service-Angebote haben die bta-Gruppe zu einer der besten Adressen im schweizerischen Geschäftsreisemarkt werden lassen. Neben dem Kerngeschäft des Geschäftsreisen-Managements bietet bta auch Ferien- sowie Gruppenreisen, Incentive, Kongressreise- und Event-Management an. bta ist schweizweit mit 10 Niederlassungen und 80 Personen vertreten. Der Zusammenschluss mit FCm First Business Travel wird diese Positionierung weiter stärken.

M-Travel Switzerland verstärkt neben den sechs Reisemarken Denner Reisen, Migros Ferien, Hotelplan, Tourisme Pour Tous, Travelhouse und Globus Reisen auch den Geschäftsreisen-Bereich mit dem neuen Namen bta First Travel AG. So wird das Aktivitäten-Portfolio von M-Travel Switzerland im Business Travel-Bereich besser diversifiziert.

„Wir freuen uns, dass sich zwei gesunde und erfolgreiche Unternehmen gefunden haben und sind über die Beteiligung sehr glücklich", erklärt Thomas Stirnimann, CEO von M-Travel Switzerland. „Unser bestehendes Produkt FCm First Business Travel mit 42 Mitarbeitenden ergänzt bta optimal. Das profitable Unternehmen geniesst einen ausgezeichneten Ruf in der Branche, verfügt über herausragende Mitarbeitende und einen treuen Kundenstamm."

Markus Ruch bleibt CEO der neuen bta First Travel AG und übernimmt per 1. Januar 2010 die Leitung der Geschicke des gesamten Geschäftsreise-Bereichs bta First Travel AG in Steinhausen/Zug. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.