Logo Hotelplan Group

Migros Ferien mit neuem Familien-Reiseratgeber

Hotelplan Suisse28. März 2012
Hotelplan Suisse

Worauf sollten Eltern mit Babies im Flugzeug speziell achten? Welche Destinationen eignen sich besonders für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren? Und welche spezifischen Bedürfnisse haben Jugendliche während ihrer Ferien? Diese und weitere Fragen beantwortet der neue Familien-Reiseratgeber von Migros Ferien.

Damit sich Ferien mit Babies, Kindern und Jugendlichen unbeschwert geniessen lassen, ist eine sorgfältige Vorbereitung speziell wichtig. Zwar gehen selbst dann noch Kleinigkeiten wie Sonnencremen oder Zahnbürsten vergessen – bei der Wahl der Destinationen, Unterkünften und Aktivitäten sollte man aber nichts dem Zufall überlassen. Deshalb hat die familienfreundliche Direkt-Reisemarke Migros Ferien einen Leitfaden für gemeinsame Reisen mit Gross und Klein zusammengestellt.

Die Checkliste orientiert sich an den Ansprüchen von „Babies“ (0 bis 3 Jahre), „Kiddies“ (3 bis 7 Jahre), „Juniors“ (7 bis 13 Jahre) und „Youngsters“ (13 bis 18 Jahre) und liefert passende Tipps für die Ferien wie zum Beispiel:

  • Bis zum Alter von 2 Jahren reisen Babies im Flugzeug kostenlos mit. Während des Starts und der Landung sollten sie etwas trinken – dies sorgt für den Druckausgleich in den Ohren.
  • Für Ferien mit Kiddies sind unter anderem Badeferien in Hotels mit separaten Planschbecken oder Städtereisen mit Übernachtung in zentral gelegenen Unterkünften empfehlenswert. Viele Hotels bieten einen Babysitter-Service mit geschultem Personal an.
  • Als Ferien-Attraktionen für Juniors eignen sich etwa altersgerechte Führungen in Museen, Skigebiete mit unterschiedlichen Pisten oder Badeferien-Resorts mit Miniclubs. Zudem reisen bei Migros Ferien bis zu 3 Kinder zwischen 2 und 14 Jahren bei Übernachtung im Zimmern der Eltern zu attraktiven Kinder-Festpreisen mit.
  • Und für Ferien mit Youngsters ist beispielsweise besonders wichtig, dass die Jugendlichen auch genügend Freiräume für sich haben.

Als Reisepartner von „Famigros“ – dem neuen Familienclub von Migros – offeriert Migros Ferien zudem allen Clubmitgliedern jeden Monat neue attraktive Angebote mit exklusiven Vergünstigungen. So können im April 2012 Badeferien auf der Griechischen Insel Kreta mit einer Reduktion von CHF 100.- pro Person gebucht werden. An die Sandstrände bei Hammamet in Tunesien wiederum reisen Kinder zum besonders attraktiven Kinderfestpreis ab je CHF 95.- mit. Und im Mai 2012 wird Migros Ferien den „Famigros“-Mitgliedern ein Angebot für Aufenthalte im Europa-Park in Rust mit Ermässigungen für Kinder unterbreiten.

Weitere familienfreundliche Reiseangebote von Migros Ferien können direkt unter der Gratis-Telefonnummer 0800 88 88 15 sowie im Internet unter www.migros-ferien.ch gebucht werden.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.