Logo Hotelplan Group

Neuheiten aus dem Travelhouse

Hotelplan Suisse24. Juni 2015
Hotelplan Suisse

Der Reisespezialist Travelhouse bietet neue Ferienziele an: Die Individual-Reisemarke kommt ab Wintersaison 2015/2016 mit einem neuen Arabien-Katalog mit Angeboten in die Vereinigten Arabischen Emirate, in den Oman, nach Katar und Jordanien auf den Markt. Gleichzeitig pr├Ąsentiert sich Travelhouse im neuen Kleid. Die Kataloge sowie der Webauftritt werden einem Redesign unterzogen.

Individualreisen erfreuen sich einer grossen Beliebtheit. Gleichzeitig steigen die Besucherzahlen in Arabische L├Ąnder. Deshalb wird das Travelhouse-Sortiment per September 2015 mit einem Arabien-Katalog erweitert. So werden unter anderem individuelle sowie gef├╝hrte Rundreisen, ausgesuchte Hotels, Ausfl├╝ge, Kultur- und Badeferien in den Arabischen Emiraten, im Oman, in Katar und Jordanien f├╝r Reisen ab 1. November 2015 angeboten.

Zudem gl├Ąnzen alle Travelhouse-Kataloge, welche ab August 2015 auf den Markt kommen, mit einem frischen Look: Die Marke Travelhouse soll weiterhin unverkennbar f├╝r Kompetenz und Service stehen, aber die Leser gleichzeitig vermehrt inspirieren und Emotionen wecken. Hierf├╝r wird die Bilderwelt in den Katalogen verfeinert. Diese sollen als Inspirationsquelle dienen und den Leser in die Reisewelt eintauchen lassen. Das spezifische Know-how f├╝r massgeschneiderte Reisen wird weiterhin von den Spezialisten in den Reiseb├╝ros zur Verf├╝gung gestellt.

Die Verbindung von On- und Offline spielt bei Travelhouse vermehrt eine wichtige Rolle. Neben den Katalogen wird auch der Webauftritt des Reisespezialisten per November 2015 komplett ├╝berarbeitet: Der User wird auf einer ├╝bersichtlichen Homepage empfangen, kann sich anschliessend mittels einer gef├╝hrten Suche inspirieren lassen und so seine individuelle Reise zusammenstellen. Die Informationen auf der Webseite helfen bei der Reiseplanung und erg├Ąnzen den Reisekatalog. Komplexere Reisen sind nach wie vor mehrheitlich ├╝ber das Reiseb├╝ro buchbar. Dazu wurde die Kontaktaufnahme mit den einzelnen Reiseb├╝ros vereinfacht.

Bianca G├Ąhweiler

Head of Corporate Communications

Bianca G├Ąhweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestm├Âglichen Service zu gew├Ąhrleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.