Logo Hotelplan Group

SWISSPEAK Resorts Meiringen eröffnet

Interhome Group11. Dezember 2019
Interhome Group

Nach rund zweijähriger Bauzeit ist das SWISSPEAK Resorts Meiringen (BE) heute Abend offiziell eingeweiht worden. Die ersten Gäste werden bereits am Montag im Resort erwartet.

Rechtzeitig zum Beginn der Wintersaison 2019/2020 ist heute Abend das SWISSPEAK Resorts in Meiringen im Berner Oberland eröffnet worden. Nach den offiziellen Ansprachen von Philippe Lathion (Präsident Mountain Resort Real Estate Fund SICAV), Roger Müller (Country Manager Interhome Schweiz) sowie Roland Frutiger (Gemeindepräsident Meiringen) hatten die rund 100 geladenen Gäste die Gelegenheit, die insgesamt 79 2-bis 4-Zimmer-Ferienwohnungen zu besichtigen.

Wie Roland Frutiger in seiner Rede sagte, sei er stolz auf den Mut, den seine Bürgerinnen und Bürger vor über vier Jahren hatten. Damals hätten sie an der Gemeindeversammlung beschlossen, das direkt neben dem Bahnhof liegende Land zu einem sehr vorteilhaften Preis zu verkaufen, um darauf ein Ferienwohnungsresort entstehen zu lassen. Weiter lobte er die Zusammenarbeit zwischen der Bauherrschaft Mountain Real Estate Fund SICAV sowie dem Schweizer Ferienwohnungsvermittler Interhome. "Wir hätten uns für das Ferienwohnungsresort keine besseren Partner vorstellen können und freuen uns, dass Meiringen noch mehr Platz für Feriengäste bietet", so Frutiger.

Neuer Schwung für Meiringen

Der Bau des Resorts dauerte rund zwei Jahre und wurde durch das Generalunternehmen Baulink realisiert. Philippe Lathion zeigte sich in seiner Rede darüber erfreut, wie problemlos der Bau des Resorts über die Bühne ging: "Beim Bau des ersten SWISSPEAK Resorts in Vercorin im Kanton Wallis, welches vor zwei Jahren eröffnet wurde, konnten wir wertvolle Erfahrungen sammeln. Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem neuen Angebot dem Tourismus in Meiringen neuen Schwung verleihen werden".

Ausgebucht über Silvester

Vermietet und betrieben wird das Resort vom Schweizer Ferienhausspezialisten Interhome. Die ersten Gäste werden bereits am kommenden Montag, 16. Dezember 2019, erwartet. Dass das SWISSPEAK Resorts in Meiringen einem Bedürfnis auf dem Ferienwohnungsmarkt entspricht, zeigen aktuelle Buchungszahlen. "Über Silvester sind wir bereits ausgebucht und auch die Buchungen für den Skiferien-Monat Februar übertreffen unsere Erwartungen", erklärte Roger Müller vor den geladenen Gästen. Wie er weiter sagte, freue sich das gesamte Interhome-Team besonders auf die Zusammenarbeit mit den Gewerbetreibenden vor Ort. "Wir sind in Meiringen herzlich empfangen worden und spüren, dass das Dorf hinter uns und dem Ferienwohnungsresort steht. Wir halten unsere Türen nicht nur für unsere Gäste, sondern auch für alle Einwohnerinnen und Einwohner stets offen", so Müller.

Weitere SWISSPEAK Resorts

Bereits in zwei Tagen, am 13. Dezember 2019, wird ein weiteres SWISSPEAK Resorts in Zinal im Val d'Anniviers (VS) eröffnet. Weitere Projektstudien bestehen unter anderem für Adelboden (BE), St. Moritz (GR), Anzère (VS) und Thyon (VS).

SWISSPEAK Resorts Meiringen Aussenansicht (jpg)
SWISSPEAK Resorts Meiringen Appartement1 (jpg)
SWISSPEAK Resorts Meiringen Appartement2 (jpg)
SWISSPEAK Resorts Meiringen Appartement3 (jpg)
SWISSPEAK Resorts Meiringen Appartement4 (jpg)

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.