Logo Hotelplan Group

SWISSPEAK Resorts Zinal vollständig eröffnet

Interhome Group13. Dezember 2019
Interhome Group

Nach der Teileröffnung des SWISSPEAK Resorts in Zinal (VS) im vergangenen Dezember sind nun auch die vier weiteren Häuser des Resorts bezugsbereit. Bei der grossen Eröffnungsfeier heute Abend wurde das Resort offiziell eingeweiht.

Nach rund drei Jahren Bauzeit ist das SWISSPEAK Resorts in Zinal im Val d'Anniviers im Kanton Wallis heute Abend vollständig eröffnet worden. Nach den offiziellen Reden von Philippe Lathion (Präsident Mountain Resort Real Estate Fund SICAV), Roger Müller (Country Manager Interhome Schweiz) sowie David Melly (Gemeindepräsident Anniviers) konnten die geladenen Gäste das Resort mit den insgesamt 97 Ferienwohnungen besichtigen. Nebst den hochwertigen Appartements für bis zu acht Personen bot sich unter anderem auch die Gelegenheit, die Gemeinschaftsräume wie die Weinbar "The Bistro", den Seminarraum, den Kids Room oder den Gaming Room zu besichtigen.

Wie David Melly vor den 160 geladenen Gästen sagte, freue er sich über das neue Angebot in seiner Gemeinde. "Die Lage für diese Ferienwohnungsresidenz direkt an der Skipiste und nur 300 Meter von der Gondelbahn entfernt ist für die Gäste ideal. Die insgesamt sechs Häuser passen perfekt in unser idyllisches Walliser Bergdorf", so David Melly.

Positiver Einfluss für Val d'Anniviers

Nach der Eröffnung des SWISSPEAK Resorts in Vercorin vor zwei Jahren, ist dies bereits das zweite Resort in den Walliser Alpen, das durch den Mountain Resort Real Estate Fund realisiert wurde. Die Arbeiten verliefen laut Philippe Lathion ohne grössere Zwischenfälle: "Es ist bereits das dritte SWISSPEAK Resorts, das wir nun eröffnet haben. So konnten wir hier insbesondere von den Erfahrungen vom Bau in Vercorin profitieren. Wir sind überzeugt, dass wir mit dem neuen Angebot die Tourismusregion Val d'Anniviers positiv beeinflussen."

Buchungen laufen auf Hochtouren

Wie auch in Vercorin ist der Schweizer Ferienhausspezialist Interhome für die Vermietung sowie den Betrieb des Resorts in Zinal zuständig. "Bereits das erste Betriebsjahr, in welchem wir zwei der insgesamt sechs Häuser geöffnet hatten, lief sehr gut. Über Silvester sind wir in diesem Jahr gar ausgebucht und auch die Reservationen für den typischen Skiferien-Monat Februar laufen hervorragend", sagt Roger Müller. Zudem, so Müller weiter, freue sich das gesamte Team von Interhome auf die Zusammenarbeit mit der gesamten Bevölkerung aus Zinal. "Dass die Gewerbetreibenden das neue Angebot im Dorf schätzen, haben wir bereits das gesamte letzte Jahr gespürt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit allen."

Weitere SWISSPEAK Resorts

Bereits vor zwei Tagen, am 11. Dezember 2019, wurde das SWISSPEAK Resorts in Meiringen im Berner Oberland eröffnet. Weitere Projektstudien bestehen unter anderem für Adelboden (BE), St. Moritz (GR), Anzère (VS) und Thyon (VS).

SWISSPEAK Resorts Zinal Aussenansicht (jpg)
SWISSPEAK Resorts Zinal Appartement1 (jpg)
SWISSPEAK Resorts Zinal Appartement2 (jpg)
SWISSPEAK Resorts Zinal Appartement3 (jpg)
SWISSPEAK Resorts Zinal Appartement4 (jpg)

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.