Logo Hotelplan Group

Talentschmiede Hotelplan

Hotelplan Suisse16. Juli 2014
Hotelplan Group

Die beste Reisebranchen-Prüfung, zwei eidgenössische Ränge, erstmals eine weibliche Informatik-Lernende sowie eine Maximalnote in der Abschlussarbeit: So lautet das Fazit bei den diesjährigen Lehrabsolventen der Hotelplan-Gruppe.

Von insgesamt 43 Lernenden bei Hotelplan Group haben 42 Mitte Juli 2014 die Abschlussprüfung bestanden. Zudem konnte allen diesjährigen Lehrabsolventen eine unbefristete Arbeitsstelle angeboten werden. „Es freut uns sehr, dass wir alle Lehrabgänger weiter beschäftigen können“, sagt Kurt Eberhard, CEO Hotelplan Suisse. Auch dieses Jahr werden wieder neue Lernende ihre Ausbildung bei der Hotelplan-Gruppe im August in Angriff nehmen. So steigen 42 Lernende ins Berufsleben ein und sammeln Erfahrungen in Bereichen wie Verkauf, Touroperating, Marketing und IT. Der Reiseveranstalter setzt auch in Zukunft auf Nachwuchsförderung und schafft für das nächste Jahr fünf zusätzliche Lehrstellen im Unternehmen.

„Ich freue mich sehr über die Bestnote in der Branchenprüfung und dass ich weiterhin bei Hotelplan arbeiten kann“, sagt Lehrabsolventin Eleni Danomara (Hotelplan-Filiale Langendorf). Zusammen mit drei weiteren Lernenden bei Hotelplan Group sorgt sie für erfreuliche Nachrichten: So haben Andrea Wirth (Hotelplan Suisse Hauptsitz) und Michelle Sberze (Hotelplan-Filiale Oerlikon) je einen eidgenössischen Rang erzielt sowie Maximilian Wernli (IT Hotelplan Group) mit seiner Abschlussarbeit „Neue ICT-Fachkräfte in Zürich“ die Maximalnote 6 erreicht.

Des Weiteren wurden zum ersten Mal zwei Informatiker als Applikationsentwickler ausgebildet und erstmals hat eine junge Dame die Lehre als Informatikerin abgeschlossen. „Es macht uns stolz zu sehen, wie engagiert die herangehenden Fachleute ihre Ausbildung absolvieren. Wir gratulieren Maximilian Wernli zu seiner überaus erfolgreichen Abschlussarbeit“, sagt Koni Iten, CIO a.i. Hotelplan Group.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.