Logo Hotelplan Group

Von der Muse geküsst

Hotelplan Suisse4. Juli 2017
Fotos zu Künstler-Reisen (ZIP)

Schon seit jeher reisen Künstler in andere Länder und zu fremden Kulturen, um sich für ihr Schaffen inspirieren zu lassen. Und auch heute noch faszinieren unterschiedliche Künste wie Malerei, Musik, Tanz, Literatur oder Fotografie aus nah und fern. Warum sich also nicht mal direkt vor Ort inspirieren lassen?

Kunst- und Kultur-Interessierte zieht es immer wieder ins Museum. Doch wer sich auf die Spuren der Künstler macht, entdeckt das Land direkt durch die Augen der Artisten. So fühlt man sich beispielsweise in Südfrankreich wie Vincent van Gogh, in Norddeutschland wie ein Elbphilharmonie-Dirigent, in Russland wie eine Primaballerina des Bolschoi-Balletts, in Chile wie Pablo Neruda oder in Indien wie der Starfotograf Steve McCurry. Vielleicht wird man ja auch gleich selbst von der Muse geküsst…

Malerisch in Arles

Der post-impressionistische Maler Vincent van Gogh war bei seiner Reise nach Südfrankreich auf der Suche nach blauen Tönen und heiteren Farben. Er wurde fündig und war bei seinem Aufenthalt in Arles besonders produktiv: 187 Gemälde wie beispielsweise „Schlafzimmer in Arles“, „Gelbes Haus“, „Brücke von Langlois“ und „Caféterrasse am Abend“ schuf er zwischen 1888 und 1889. Auf die Spuren von van Gogh geht man bei einem Kaffee in dem von ihm gemalten Café am Place du Forum in Arles oder bei einem Ausflug zur Brücke von Langlois. Hier sammelt man Impressionen!
Ein 3-tägiger Aufenthalt in der 3-Sterne-Unterkunft „Hotel-Club Village Camarguais“ in Arles in Südfrankreich ist bei travel.ch ab CHF 298.- pro Person buchbar, inklusive 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück sowie Flug von Basel nach Nizza und zurück. www.travel.ch/ferien/h-359953

Musikalisch in Hamburg

Die Elbphilharmonie – auch liebevoll Elphi genannt – ist das neue Kulturdenkmal Hamburgs, das 2016 fertiggestellt und anfangs Jahr 2017 eingeweiht wurde. Die auf einen Backsteinsockel gebaute Glasfassade erinnert an ein Segel oder eine Wasserwelle. Sie beherbergt einen grossen sowie einen kleinen Konzertsaal. In diesen ist das NDR Elbphilharmonie Orchester beheimatet und ist Auftrittsort vieler weiterer Musiker. Übrigens befindet sich zwischen Sockel und Glasbau auf rund 37 Metern ein öffentlich zugänglicher Rundgang, der einen wunderbaren Ausblick über die Innenstadt, Elbe, HafenCity und Hafen bietet. Aber nicht nur in der Elbphilharmonie trumpft die Musik auf, Hamburg generell ist bekannt als Musical-Hauptstadt. Hier geht man nicht der Nase, sondern den Klängen nach!
Ein 3-tägiger Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel „AMERON Hotel Speicherstadt“ ist bei Migros Ferien ab CHF 384.- pro Person buchbar, inklusive 2 Übernachtungen im Doppelzimmer sowie Flug von Basel nach Hamburg und zurück. www.migros-ferien.ch/h-359940

Tänzerisch in Moskau

Tänzerinnen in voluminösen weissen Tutus mit streng hochgesteckten Haaren gleiten über die Bühne mit schwerelos wirkenden Sprüngen: Ein Besuch einer Ballettvorführung lässt jeden staunen. Beispielsweise Russland ist eine Hochburg des klassischen Balletts. Berühmt ist die von dort stammende russische Ballettkompanie „Bolschoi“. Auf Russisch bedeutet dies so viel wie gross. So ist sie auch die grösste Ballett-Truppe der Welt. Zuhause ist sie am Bolschoi-Theater in Moskau. Für Oper und Ballett ist es das wichtigste und bekannteste Schauspielhaus in Russland. Unter anderem wurde dort das berühmte Stück Schwanensee uraufgeführt. Plié, jeté, arabesque, pirouette!
Ein 4-tägiger Aufenthalt im 5-Sterne-Hotel „Baltschug Kempinski“ in Moskau in Russland ist bei Hotelplan ab CHF 1’186.- pro Person buchbar, inklusive 3 Übernachtungen im Superior-Doppelzimmer mit Frühstück sowie Flug von Zürich nach Moskau und zurück. www.hotelplan.ch/h-15314

Fotografisch in Indien

Intensive, knallige Farben im Vordergrund, sanfte Farbtöne im Hintergrund, komplexe und wunderschöne Landschaften sowie interessanten Gesichter: Der farbgewaltige Bilderkosmos des Fotografen Steve McCurry erzählt Geschichten von Indien – Geschichten einer alten Kultur, imposanten Architektur und Traditionen mit einer Atmosphäre vergangener Zeiten. Das Land und dessen Leute haben ihn seit mehr als drei Jahrzehnten fasziniert. Seine Bilder wurden in bekannten Magazinen der Welt vorgestellt. McCurry hält die Farbenpracht Indiens in seinen Fotos eindrücklich fest: der sandfarbene Taj Mahal, die blaue Stadt Jodphur oder die rosarote Stadt Jaipur. Auf einer Reise nach Indien erfährt man das Land nicht nur durch die Linse!
Die 12-tägige Rundreise „Charmantes Rajasthan“ ab Delhi bis Mumbai in Indien ist bei Travelhouse ab CHF 3’259.- pro Person buchbar, inklusive 11 Übernachtungen in gehobenen Mittelklasse-Hotels mit Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen, Englisch sprechendem Fahrer und lokaler Deutsch oder Englisch sprechender Reiseleitung während der Besichtigungen sowie Transfers. www.travelhouse.ch/z-1901294

Literarisch in Chile

Valparaíso ist das kulturelle und künstlerische Zentrum von Chile. Dazu hat wohl auch Pablo Neruda – Dichter und Volksheld, der 1971 den Nobelpreis für Literatur erhielt – beigetragen. Er lebte unter anderem in Valparaíso, der auf 42 Hügeln erbauten Stadt am Pazifik. Kunterbunt gestrichene Häuser und Schrägaufzüge verleihen der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt ein spezielles Flair. Dieses findet man auch im „La Sebastiana“, dem Haus des Schriftstellers und heutiges Neruda-Museum. In Isla Negra steht zudem das künstlerisch fantasievolle Strandhaus des Poeten. Er war nicht nur Dichter, sondern auch leidenschaftlicher Sammler. So zieren hunderte Skulpturen die vielen Zimmer, wobei jede ihre eigene Bedeutung hat. Im Falle Nerudas sagen Worte mehr als 1’000 Bilder!
Die 5-tägige Rundreise „Wein, Kultur und Pazifik“ ab/bis Santiago de Chile in Chile ist bei Travelhouse ab CHF 1’673.- pro Person buchbar, inklusive 4 Übernachtungen in gehobenen Mittelklasse-Hotels mit Frühstück, lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung sowie Transfers. www.travelhouse.ch/z-1901162

Diese und weitere Vorschläge für Künstler-Reisen sind in der Migros Ferien-Broschüre sowie in den Travelhouse-Katalogen „Südamerika“ und „Indien – Sri Lanka“ zu finden. Weitere Angebote sind ebenfalls in den Hotelplan- und Travelhouse-Filialen und in den Globus Reisen Lounges sowie im Internet unter www.travel.ch, www.migros-ferien.ch, www.hotelplan.ch und www.travelhouse.ch erhältlich.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.