Logo Hotelplan Group

Wechsel in der Geschäftsleitung der Hotelplan Group

Hotelplan Suisse16. März 2010
Hotelplan Group

Neuausrichtung sowie Restrukturierung der Gruppe abgeschlossen - Portfolio substanziell verstärkt - Nächste Phase des Wachstums mit neuer Führung

Der CEO der Hotelplan Group, Dr. Christof A. Zuber, tritt zurück und verlässt das Unternehmen im Verlaufe des kommenden Aprils. Wie er an der heutigen Bilanzmedienkonferenz ausführte, ist die Hotelplan Group heute nach substanziellen Veränderungen des Portfolios und einer im Verlaufe der letzten Jahre erfolgten tiefgreifenden Restrukturierung klar strukturiert und strategisch neu ausgerichtet. Die Gruppe ist bereit, auch dank den Investitionen in neue, technologiegetriebene Geschäftsmodelle, den strukturellen Veränderungen der Industrie erfolgreich zu begegnen. Damit ist die Hotelplan Group für die kommenden, weiterhin anspruchsvollen Jahre gut gerüstet.

Nach reiflicher Überlegung hat sich Dr. Christof A. Zuber entschlossen, zurückzutreten. „In Absprache mit dem Verwaltungsratspräsidenten, der mich während der gesamten Zeit des Umbaus der Hotelplan Group vorbehaltlos unterstützt hat, habe ich mich entschieden, für die kommende Phase des Wachstums neuen Kräften Platz zu machen. Der Zeitpunkt für einen Wechsel ist günstig. Die Voraussetzungen sind geschaffen, um im laufenden Geschäftsjahr die Resultate signifikant zu verbessern," kommentiert Dr. Christof A. Zuber sein Ausscheiden. Damit und mit der vom Verwaltungsrat getroffenen Nachfolgeregelung ist die Kontinuität in der Entwicklung der Hotelplan Group gesichert.

Der Verwaltungsrat der Hotelplan Holding AG bedauert den Rücktritt von Dr. Christof A. Zuber. „Wir danken Christof Zuber für sein grosses Engagement. Er hat alle Herausforderungen mit Weitsicht angegangen und mit grosser Konsequenz umgesetzt. Auf seinem zukünftigen Weg wünschen wir ihm alles Gute," sagt dazu Herbert Bolliger, Präsident des Verwaltungsrates.

Hans Lerch, Vizepräsident des Verwaltungsrates, wird sein bestehendes Mandat anfangs April erweitern und die Führung der Gesellschaft als Delegierter des Verwaltungsrates übernehmen. Hans Lerch ist der frühere CEO der Kuoni Reisen Holding AG und seit Mai 2009 Vizepräsident des Verwaltungsrates der Hotelplan Holding AG. Zu Hans Lerch's Stellvertreter wird Thomas Stirnimann, CEO von M-Travel Switzerland, ernannt. „Wir sind froh, dass Hans Lerch eingewilligt hat, die Leitung der Hotelplan Group zu übernehmen", sagt Herbert Bolliger.

Bianca Gähweiler

Head of Corporate Communications

Bianca Gähweiler

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.